PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Galvanoinlays und –kronen
Diese Art des Zahnersatzes ist besonders hochwertig und bioverträglich. Bei der Herstellung wird per Galvanotechnik auf einen Gips- oder Kunststoffstumpf eine ca. 0,2 mm dicke Goldschicht aufgetragen. Anschließend wird diese mit einer Keramikmasse verblendet. Nachteilig an dieser Art der Inlaytechnik ist, dass in der Regel noch ein störender Goldrand zu sehen ist.
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524