PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Homöopathie
Die Homöopathie ist eine alternative Behandlungsmethode, die oft Hilfe ermöglicht, wo die schulmedizinische Diagnostik und Therapie nicht mehr weiterkommen. Patienten werden auch nach anderen als den zahnärztlichen Beschwerden gefragt. Wenn der Krankheitsfall es erfordert, wird eine homöopathische Anamnese neben der schulmedizinischen Fallaufnahme erhoben, um das individuelle homöopathische Arzneimittel für den Patienten zu finden. Anwendungsbeispiele in der zahnärztlichen Praxis: - akute Zahn- und Gesichtsschmerzen - chronische Leiden wie Parodontitis, wiederkehrende Aphthen, Herpes, - Zungenbrennen, Mundgeruch - Zahndurchbruchsstörungen
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524