PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Wechselgebiss
Bezeichnung für das Gebiss zwischen Milchzahnperiode und dem bleibenden Gebiss. Der Wechsel beginnt mit den Schneidezähnen, über Eck- und Backenzähne. Die Weisheitszähne treten dann in der Regel ab dem 17.Lebensjahr in Erscheinung. Nachteil des Wechselgebisses ist die erhöhte Kariesanfälligkeit und die neu durchgebrochenen Zähne sind zunächst noch sehr weich (fehlende Mineralisation).
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524