PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Kaukraft
Begriff für die während der Nahrungszerkleinerung zwischen Ober- und Unterkiefer entstehenden Kräfte. Bei unwillkürlicher Nahrungszerkleinerung ist diese abhängig von der Konsistenz der Nahrung und beträgt meist unter 30 N. Die praktisch mögliche Kraft bei willkürlichem, maximalem Zusammenbeißen liegt bei 300-800 N. Theoretisch möglich ist eine Kraftentwicklung von 2.000-4.000 N.
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524