PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Gebiss
Gesamtheit der Zähne des Unter- und Oberkiefers. Die 20 Zähne des 1. Zahndurchbruchs bilden das Milchgebiss, die 32 Zähne und 52 Wurzeln des 2. Zahndurchbruchs bilden das permanente oder bleibende Gebiss. Das Gebiss besteht aus einem oberen und einem unteren Zahnbogen. Bei Erscheinen des ersten bleibenden Backenzahns (mit ca. sechs Jahren) beginnt die gemischte Dentition (Milchzähne und permanente Zähne treten in unregelmäßiger Abfolge auf). Das Ende der gemischten Dentition (ca. im elften oder zwölften Lebensjahr) liegt vor, wenn der letzte Milchzahn ausgefallen ist.
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524