PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Dentin
Das Zahnbein (Zahnhartsubstanz), liegt unter dem Zahnschmelz. Dentin kann sich lebenslang durch einen Biomineralisationsprozess neu bilden, dies kann der Zahnschmelz nicht. Das Zahnbein hat einen knochenähnlichen Aufbau. Kronendentin befindet sich im Bereich der Zahnkrone, an der Wurzel findet man das Wurzeldentin. Die Pulpa (Markhöhle), im Inneren des Zahns, wird vom Dentin umschlossen und geschützt. Es gibt drei Arten von Dentin: "primäres Dentin", welches beim Zahnbildungsprozesses entsteht; "Sekundärdentin", dies wird lebenslang gebildet und das "Tertiärdentin", das entwickelt sich aufgrund eines externen Reizes, um die Pulpa zu schützen. Auslöser können hierfür sein: Karies, Bruxismus und freiliegende Zahnhälse.
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524