PraxisBehandlungsspektrumUnser TeamAktuellesWissenswertesKontakt
Verblend-Metall-Keramik, VMK
VMK ist heute ein gebräuchliches Verfahren zur Herstellung von zahnfarbenem festsitzendem Zahnersatz. Dabei wird zunächst in einem Dentallabor ein Metallgerüst hergestellt, auf das im zweiten Schritt eine keramische Masse "aufgebrannt" wird. Durch diese Keramik erhält der Zahnersatz seine Form und seine Zahnfarbe.
E-Mail an uns  ·  Telefon 0341 / 6516524